Der Wetter-Faktor: Wie wetter.com und die Bäckerei Moss mit einem wetter-optimierten Prognosetool den Abverkauf effizient steuern und Backwarenverluste vermeiden

date:

Dienstag, 19. November 2019

Time:

12:00

Summary:

In deutschen Bäckereien werden jährlich rund 1,7 Millionen Tonnen Backwaren weggeschmissen. Die größte Herausforderung: Den Kundenbedürfnissen tagtäglich mit der richtigen Produktmenge gerecht werden. Qualität, Preis und auch das Wetter beeinflussen die Nachfrage maßgeblich. Ein Prognosetool, das Wetter-Effekte berücksichtigt und Überproduktionen minimiert, ist der Schlüssel zur Reduzierung von Backwarenverlusten. Im Rahmen einer gemeinsamen Case-Study mit der Bäckerei Moss zeigen wir, welche Methode hinter dem wetter-optimierten Prognosetool steckt und welche Ergebnisse erzielt werden. Der Schwerpunkt liegt auf den Herausforderungen, die die Skalierung von einem analytischen Proof of Concept hin zu einer automatisierten Lösung birgt – von der Datenmodellierung über die Modellautomatisierung bis hin zur Ergebnis-Aggregation und dem Modellmanagement. 

Bereit zur Teilnahme?

Jetzt anmelden! Schließen Sie sich Ihren Kollegen an.

Jetzt anmeldenProgramm ansehen
Newsletter

Fundiertes Wissen ist die Basis für alles!

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie:

  • 10% Rabatt auf Ihr Ticket
  • Einblicke, Interviews, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr
  • Erinnerungen an Preissenkungen