Der Wetter-Faktor: Wie wetter.com und die Bäckerei Moss mit einem wetter-optimierten Prognosetool den Abverkauf effizient steuern und Backwarenverluste vermeiden​​

date:

Dienstag, 19. November 2019

Time:

11:30

Summary:

In deutschen Bäckereien werden jährlich rund 1,7 Millionen Tonnen Backwaren weggeschmissen. Die größte Herausforderung: Den Kundenbedürfnissen tagtäglich mit der richtigen Produktmenge gerecht werden. Qualität, Preis und auch das Wetter beeinflussen die Nachfrage maßgeblich. Ein Prognosetool, das Wetter-Effekte berücksichtigt und Überproduktionen minimiert, ist der Schlüssel zur Reduzierung von Backwarenverlusten. Im Rahmen einer gemeinsamen Case-Study mit der Bäckerei Moss zeigt Christian Schneider, welche Methode hinter dem wetter-optimierten Prognosetool steckt und welche Ergebnisse erzielt werden. Der Schwerpunkt liegt auf den Herausforderungen, die die Skalierung von einem analytischen Proof of Concept hin zu einer automatisierten Lösung birgt – von der Datenmodellierung über die Modellautomatisierung bis hin zur Ergebnis-Aggregation und dem Modellmanagement.

Ready to attend?

Register now! Join your peers.

Register Now View agenda