ESTREL HOTEL BERLIN
13.- 14. NOVEMBER 2018

VON DER VORHERSAGE ZUR ENTSCHEIDUNG

Workshop
 
Predictive Analytics für Anwender – mit Dean Abbott Workshop finden teilweise oder ganz auf englisch statt

Leiter:

Dean Abbott
Dean Abbott
President
Abbott Analytics, Inc.


Datum: Mittwoch, 6. November 2013
Uhrzeit: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Der Workshop wird auf englisch gehalten

Zielgruppe:

• Praktiker/Anwender: Analysten, die einen konkreten und umsetzbaren Predictive Analytics Einstieg möchten.

• Technische Manager: Projektleiter und Entscheider, die für die Entwicklung von Predictive Analytics Lösungen verantwortlich sind und ein fundiertes Verständnis des Predictive Analytics Prozesses benötigen.

Workshop Voraussetzung: Kenntnis der grundlegenden Statistiken und/oder Datenanalyse.

Workshop Beschreibung:

Sie kennen die Predictive Analytics Grundlagen und haben die Daten für die Modellierung vorbereitet. Welche Algorithmen sollten Sie verwenden? Was sind die Gemeinsamkeiten, was die Unterschiede? Welche Optionen beeinflussen die Modelle am meisten? Dean Abbott untersucht mit Ihnen die wichtigsten Predictive Analytics Schritte zur Datenaufbereitung (Missing Values, Binning, Feature Creation), Algorithmen für Supervised Learning, (Decision Trees, Linear and Logistic Regression, Neural Networks, K-Nearest Neighbor, Support Vector Machines, und Model Ensembles), Unsupervised Learning Algorithmen (PCA, K-Means Clustering und Kohonen SOMs) und Model Assessment Ansätze (Lift, Gains, ROC). Sie lernen Konzepte aus Fallstudien kennen, die als Best Practices gelten. Alle Konzepte werden mit anwendbaren Begriffen beschrieben, um sowohl die Predictive Analytics Wissenschaft, als auch die „Kunst“ zu vermitteln.

Teilnehmer Voraussetzungen:

Teilnehmern sollten die Grundprinzipien der Statistik und Datenanalyse kennen, wie bspw. Datenanalyse mit Excel, die Verwendung von Statistik-Tools wie SPSS oder SAS oder die Anwendung von Predictive Analytics-Tools. Teilnehmer lernen die Anwendung von Predictive Analytics Prinzipien und wie sie Software-Probleme lösen können.

Alle Teilnehmer erhalten die Kursmaterialien und eine offizielle Teilnahmebescheinigung.

Workshopablauf:

  • 9.00 Uhr Software-Installation
  • 9.15 Uhr : Start des Workshops
  • 10.45 Uhr bis 11.15 Uhr: Kaffeepause
  • 12:45 Uhr – 13.30 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr: Kaffeepause
  • 17:00 Ende des Workshops

Über den Workshopleiter:

Dean Abbott, Präsident, Abbott Analytics, Inc.

Dean Abbott ist Präsident von Abbott Analytics in San Diego, Kalifornien. Dean Abbott kann auf über zwei Jahrzehnte Praxis-Erfahrung mit der Anwendung fortschrittlicher Data Mining Methoden,Datenaufbereitung und Daten Visualisierung zurückgreifen. Dazu gehört Betrugsaufdeckung, Risiko-Modellierung, Text Mining, Responsive Modelling Survey Analyse, Planned Giving und Predictive Toxicology. Zusätzlich ist Dean Abbott Chief Scientist des Startup-Unternehmes SmarterRemarketer. Er ist ein gefragter Referent für Data Mining und Predictive Analytics Konferenzen weltweit.

Dean Abbott ist ein ehrfahrener Seminarleiter, der seit über zehn Jahren die unterschiedlichsten Data-Mining-Tutorials und Seminare für bis zu 400 Teilnehmer hält. Zu sehen war er bereits bei Konferenzen wie PAW, KDD, AAAI und IEEE sowie auf diversen Data Mining Software User Konferenzen. Er ist im Board of Adviors der University of California für das San Diego Data Mining Certificate Program, wo er einen Text Mining Kurs hält sowie im Board der University of California für das Irvine Predictive Analytics Certificate Program, wo er den Predictive Analytics Algorithmen Kurs unterrichtet. Auch für große Software-Anbieter hält Dean Abbott Data Mining Kurse für Anwender, wie bspw. für SPSS-IBM Modeler (ehemals Clementine), Unica PredictiveInsight (ehemals Affinium Model), Enterprise Miner (SAS), Modell 1 (Group 1 Software) und „Hands-On“ Kurse mit Statistica (Statsoft), Tibco Spotfire Miner (ehemals Insightful Miner) und SPM (Salford Systems).